Über uns

Ton in Ton

Ton in Ton – das sind 40 junge und jung gebliebene Sängerinnen und Sänger, die eins verbindet: Der Spaß am Singen! Und das kann man hören und auch sehen! Ton in Ton kann laut und leise, kraftvoll und dezent, klassisch und modern! Ton in Ton ist vieles, aber nie langweilig!
Ton in Ton ist der 5-stimmige gemischte Chor des Gesangverein Concordia 1873 Klein-Auheim.
Endlich dürfen wir wieder alle gemeinsam singen! Ab sofort proben wir montags um 20.15 Uhr im RSG Fasanenhof in Klein Auheim.
Aktuelle Informationen findet ihr immer hier auf unserer Seite sowie auf unseren Social-Media-Kanälen.

…was singen die eigentlich?

Wer sich fragt, was wir so singen, der sollte uns einfach mal bei einem Auftritt erleben 🙂

Wir sind in keiner Musikrichtung festgelegt und immer offen für Neues.
Auch vor klatschen, schnipsen oder gar Choreographie scheuen wir nicht zurück.

Dank der Re-Arrangements unseres Chorleiters sind viele der Lieder zwar bekannt, bieten meist aber einen spannenden neuen Ansatz.

Alphabetisch nach Songtiteln sortiert:
A kind of magic (Queen), A night like this (Caro Emerald), Abba Medley (ABBA), After the goldrush (Neil Young),  All about that bass (Meghan Trainor), Arms of an angel (Sarah McLachlan), Bless the lord (Gospel), Chasing cars (Snow Partol), Come into his presence (Gospel (Ruthild Wilson)), Crazy little thing called love (Queen), Don’t let it end (Styx), Don’t stop me now (Queen), Down to the river to pray (Gospel), Fat bottomed girls (Queen),Go your own way (Fleetwood Mac), Happy (Pharell Williams), Hey (Andreas Bourani), I still haven’t found (U2), I want to break free (Queen), I wish (Lighthouse Family), It’s alright (Huey Lewis), Jedes Kind braucht einen Engel (Klaus Hoffmann), Karma Chameleon (Culture Club), Khumbaya (Gospel), Las palabras de amor (Queen), Long train running (Doobie Brothers), Manic Monday (The Bangles), Mixtape (Jamie Cullum), NDW-Medley (Neue deutsche Welle), No one but you (Queen), On this land (Middle of the road), One Vision (Queen), Perfect (Fairground Attraction), Radio Gaga (Queen), Road to nowhere (Talking Heads), Rock of ages (Gospel), Rosanna (Toto), Save me (Queen), Still (Jupiter Jones), Sweet Dreams (Eurythmics), Top of the world (Carpenters), Under pressure (Queen & David Bowie), Uptown girl (Billy Joel), Westerland (Die Ärzte), You are (Gospel), You`re my best friend (Queen), We are the champions (Queen)

Chorleiter Stefan Weih

Vielleicht wird der Kreißsaal, in dem Stefan Weih am 5. August 1968 das Licht der Welt erblickt, mit Radiomusik beschallt:  „Congratulations“ , singt Cliff Richards 1968 – und das passt!

Vielleicht muss Baby Stefan auch, kaum auf der Welt, gleich den ersten Schock verdauen. Denn im Jahr von Woodstock, den Hippies, „Jumpin‘ Jack Flash“ und „Hey Jude“ stürmt  in Deutschland vor allem Kinderstar Heintje die  Hitparade mit gleich drei Nummer-Eins-Hits.

Musikalisch ist ganz schön was los 1968, doch gemach, gemach… Der frischgeschlüpfte Klein-Krotzenburger Erdenbürger hat alle Zeit der Welt, um seine eigene Musik zu entdecken und sich zu entscheiden. Von Anfang an durchdringt Musik seinen Alltag und das Leben. Zu Hause, in der Familie mit Eltern und Bruder, wird jeden Tag gesungen und musiziert; das ist bei den Weihs so selbstverständlich wie das Amen in der Kirche. Mit sieben Jahren erhält Stefan Klavierunterricht. Fünf Jahre später begleitet er zum ersten Mal einen Chor am Klavier und gründet 1987 den semi-professionellen „Choir of Modern Art“. Fast fünfundzwanzig Jahre wird er mit diesem Vokalensemble unterwegs sein, immer wieder Neues ausprobieren und viele, viele Konzerte geben und noch mehr Applaus bekommen.

Ende der neunziger Jahre folgt die Sambagruppe „O Wei Brazil“, dann 2006 der Chor „Coloured Voices“. Stefan Weih ist außerdem Pianist bei der Band „Waiting for Food“ und seit 2009 Keyboarder der Oldie-Band „Keyout“, deren Konzerte keinen auf dem Hocker sitzen lassen.

Parallel dazu übernimmt der Musik-Allrounder als Dirigent und musikalischer Leiter verschiedene Chöre in der Region: Karlstein-Dettingen, Klein-Krotzenburg, Mainflingen, Bad Vilbel. Im Jahr 2013 dann unsere Concordia Klein-Auheim. Eine Herausforderung für den Wahl-Klanaamer, der mit dem traditionellen gemischten Chor und dem jungen Chor „Ton in Ton“ zwei sehr unterschiedliche Formationen vor sich hat.

Stefan Weih gibt ganz klar den Ton vor. Mitreißend, vielseitig, lebendig. So steckt er alle an mit seiner Begeisterung und Leidenschaft und seinem musikalischen Können. Wie gern lassen wir uns anstecken; das ist Singfreude pur!

Wenn es gut klappt oder auch gar nicht, dann springt er auf, gestikuliert und vermittelt uns, wie dieses oder jenes Stück klingen könnte … und schließlich auch klingen wird. Stefan traut seinen Chören was zu. Und im besten Fall schaffen wir es tatsächlich, seine Ideen anzunehmen und in unsere eigene Sprache zu übersetzen. Wenn er aufspringt beim Proben und uns antreibt und weitertreibt und noch weiter und wenn wir mit glühenden Wangen das Beste geben, was wir geben können, dann entsteht diese ganz besondere, dichte Atmosphäre, eine unglaubliche schöpferische Energie.  Zaubertöne… für die unsere Sprache keine Worte findet. Musik eben.

Stefan Weih antwortet auf unsere Halbsätze (Interview aus 2015)

 Ich lebe und fühle mich wohl in Klein-Auheim weil …

… ich hier mit meiner Familie (Frau Sandra und Sohn Yannis) ein perfektes Zuhause gefunden habe!

Nach meinem ersten Abend als Chorleiter der Concordia beim gemischten Chor und bei Ton in Ton dachte ich:  …

… Sympathisch. Humorvoll. Potenzial!

„Musik hören ist Genuss; Musik machen ist Gnade“, hat die Lyrikerin Gudrun Kropp gesagt. Für mich bedeutet Musik …

… Passion, Leidenschaft, Lebensinhalt und Spiegel meiner Seele, meines Ich. Zudem die schönste Form, mit anderen Menschen in den Dialog zu kommen.

 Ich bin Chorleiter, weil …

… ich mit Chormusik aufgewachsen bin und weil ich mehrstimmigen Gesang mit Instrumentalisten sowie A cappella liebe. Es ist immer eine besondere Herausforderung, mehreren Sängerinnen und Sängern eine Idee näher zu bringen und zu sehen, wie sie im Verlauf der Proben ihr eigenes Stück daraus kreieren!

 Wenn ich nicht Chorleiter, Klavierspieler, Percussionist, Sänger… also Musiker geworden wäre, wäre ich …

… sehr einsam.

 Ein Leben ohne Musik …

… ist nicht möglich!

 Wenn ich als Musiker drei Wünsche frei hätte, würde ich …

… erstens gerne mal den Chor aus der Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart dirigieren, zweitens unbedingt Jamie Cullum kennen lernen und ihn bei „All at Sea“ am Piano begleiten und drittens ein perfektes Konzert abliefern.

Das Besondere an den Sängerinnen und Sängern beim gemischten Chor der Concordia und bei Ton in Ton ist …

… die sensationelle Mischung! Beide Chöre haben eine zielorientierte Ausrichtung, Qualität, und darüber hinaus passt es einfach menschlich. Das ist fast noch wichtiger. Ein liebenswerter Haufen! ☺

Musik ist fähig, das Beste in uns Menschen zum Vorschein zu bringen. Bei mir hat Musik …

… mein ganzes Leben, in jedem Moment, in jeder Situation, mein Dasein begleitet und bereichert. Musik rettet Seelen… und meine hat sie oft beschützt und damit hoffentlich auch gerettet.

 Im Zen gibt es den Satz „Perfektion ist siebzig Prozent“. Perfektion ist für mich …

… perfekt ist, wenn es um Musik geht, wenn mich Musiker von der ersten bis zur letzten Sekunde wirklich erreichen. Nicht die Virtuosität, sondern das Gefühl sollte perfekt sein. Die Leidenschaft. Ich habe „perfekte“ Musiker erlebt, die perfekte Virtuosen waren – aber keine Spielfreude vermittelten. Gefällt mir nicht! Es gibt keine perfekten Pläne, aber perfekte Absichten. So sollte Musik sein.

 Der Concordia wünsche ich …

… alles Gute… natürlich mit mir! ☺Hoffentlich können wir weitere Sängerinnen und Sänger gewinnen und expandieren! ☺

Die Frauen und Männer von Ton in Ton möchte ich anstiften, zu einem …

… etablierten, starken Chor zu werden, mit eigenem Gesicht und Charakter, der den Ruf eines traditionellen Chores ablegt und so widerlegt, dass Chorgesang altmodisch und langweilig ist. Im Gegenteil! Diese Form, Musik zu machen, ist in meinen Augen ein moderneres soziales Netzwerk als Facebook, Twitter, etc.

Ich möchte gerne in näherer oder fernerer Zukunft mit den beiden Chören …

… zwei ganz besondere Stücke erarbeiten. Mit dem gemischten Chor „Highway to Hell“ von AC/DC. Mit dem Chor Ton in Ton die „Bohemian Rhapsody“ von Queen.

Classica

Der Gesangverein Concordia Klein-Auheim wurde im Jahr 1873 gegründet und bestand viele Jahre als reiner Männerchor. Erst 1948 wurden auch Frauen als Sängerinnen zugelassen, die zunächst als Frauenchor und später dann gemeinsam mit den Männern als gemischter Chor auftraten. Der in seiner stärksten Zeit über 100 aktive Mitglieder zählende Chor widmet sich seit jeher dem klassischen Liedgut. Zahlreiche Konzerte, Wertungssingen, auswärtige Auftritte und Chorreisen bereicherten das aktive Chorleben. In heutigen Zeiten, wo die Mitgliederzahl durch das Ausscheiden vieler Mitglieder aufgrund von Alter, Krankheit oder Tod stark geschrumpft ist, nimmt der gemischte Chor, der sich seit 2015 Classica nennt, nur noch wenige Auftritte wahr und schätzt eher das Miteinander Singen.

Im Jahr 2004 wurde der junge gemischte Chor Ton in Ton gegründet, der sich eher moderneren Stücken verschrieben hat, aber nicht wirklich auf ein bestimmtes Genre festgelegt ist. Mit seinen Arrangements bereichert Chorleiter Stefan Weih das Repertoire beider Chöre und sorgt mit seinen Ideen für spannende und mitreißende Konzerte. Anfangs stimmlich unterstützt von Mitgliedern des klassischen gemischten Chores, ist es heute Ton in Ton, der Konzerte und Auftritte bestreitet. Inzwischen unterstützen einige Sängerinnen und Sänger auch Classica in den Stimmen. 

Die Concordia zeichnet sich nicht nur durch ihre Konzerte aus, sondern weiß auch ausgiebig zu feiern, ältere Mitglieder schwärmen noch heute von legendären Festen und internen Veranstaltungen. Auch heute noch ist Geselligkeit kein Fremdwort… Alles in allem ist die Concordia eine große Familie.

CONCORDIA –

MITEINANDER SINGEN.

FÜREINANDER DA SEIN.

FAMILIE.

Termine

Wir freuen uns auf Euch.

Galerien

Konzert 70er und 80er

Fasching 2019

Queen Bohemian Night

Videos

News

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
1 month ago
🎶 𝗘𝗶𝗻 𝗠𝗼𝗻𝘁𝗮𝗴 𝗼𝗵𝗻𝗲 𝗦𝗶𝗻𝗴𝗲𝗻 𝗶𝘀𝘁 𝗺ö𝗴𝗹𝗶𝗰𝗵, 𝗮𝗯𝗲𝗿 𝘀𝗶𝗻𝗻𝗹𝗼𝘀!

Endlich dürfen wir wieder. Wir hatten es bereits angekündigt. Wir treffen uns montags um 20.15 Uhr im Rsg Fasanenhof zur Singstunde. Wollt ihr wissen, wie das in der Reithalle aussieht?

Das sieht so aus 😉

#chorprobe #tonintonkleinauheim #chortoninton #concordiakleinauheim #chor #hanau #kleinauheim
... See MoreSee Less
1 month ago
🎶 Ein 𝗵𝗲𝗶ß𝗲𝘀 𝗪𝗶𝗲𝗱𝗲𝗿𝘀𝗲𝗵𝗲𝗻 erlebten unsere jung gebliebenen und geimpften Senioren der 𝗖𝗹𝗮𝘀𝘀𝗶𝗰𝗮 am Samstag auf dem Sportplatz des FC Alemannia Klein-Auheim.

Bei Kaffee und Kuchen wurde ausführlich gequatscht und auch ein bisschen gesungen. Uschi’s traditionell selbst gemachter Eierlikör darf an so einem schönen Nachmittag natürlich nicht fehlen. Und so wurde er neben kühlem Felsquell und leckerem Kuchen zum heimlichen Star der Veranstaltung 🤩

Ach Leute, was war das schön 🥰

#kaffee #kuchen #eierlikör #vereinsleben #ToninTonKleinAuheim #ClassicaKleinAuheim #ConcordiaKleinAuheim
... See MoreSee Less
2 months ago
🤩🤩🤩 Es ist soweit! Endlich!
Wir dürfen wieder alle gemeinsam singen!

Am Montag, 14. Juni um 20.15 Uhr findet unsere erste Probe zusammen mit unserem Dirigenten Stefan Weih im Rsg Fasanenhof statt. Im Reitstall haben wir genügend Platz und können den Hygiene- und Abstandsvorschriften nachkommen. Ein großes DANKESCHÖN an Familie Eger und den Fasanenhof, bei denen wir bereits im Herbst 2020 Unterschlupf gefunden haben.

Auch für unsere Classicas gibt es ein Wiedersehen - am Samstag, 19. Juni um 15 Uhr zu Kaffee und Kuchen auf dem Sportplatz FC Alemannia Klein-Auheim. Auch euch ein großes DANKE 🙂

Das Vereinsleben erwacht aus dem Winterschlaf und wir alle freuen uns auf ein Wiedersehen!
... See MoreSee Less
🤩🤩🤩 Es ist soweit! Endlich!
Wir dürfen wieder alle gemeinsam singen!

Am Montag, 14. Juni um 20.15 Uhr findet unsere erste Probe zusammen mit unserem Dirigenten Stefan Weih im Rsg Fasanenhof statt. Im Reitstall haben wir genügend Platz und können den Hygiene- und Abstandsvorschriften nachkommen. Ein großes DANKESCHÖN an Familie Eger und den Fasanenhof, bei denen wir bereits im Herbst 2020 Unterschlupf gefunden haben.

Auch für unsere Classicas gibt es ein Wiedersehen - am Samstag, 19. Juni um 15 Uhr zu Kaffee und Kuchen auf dem Sportplatz FC Alemannia Klein-Auheim. Auch euch ein großes DANKE 🙂

Das Vereinsleben erwacht aus dem Winterschlaf und wir alle freuen uns auf ein Wiedersehen!
4 months ago
🐣 🐣 🐣 Wir wünschen unseren treuen Fans und Mitgliedern, unseren Sängerinnen und Sängern von Herzen ... See MoreSee Less
🐣 🐣 🐣 Wir wünschen unseren treuen Fans und Mitgliedern, unseren Sängerinnen und Sängern von Herzen

Comment on Facebook

Frohe Ostern auch aus NRW

Mögen dies die letzten Ostern unter diesen Bedingungen sein. Euch allen eine gesunde Zeit....

Load more

+++Breaking News+++

Es ist soweit! Endlich!
Wir dürfen wieder alle gemeinsam singen!

Am Montag, 14. Juni um 20.15 Uhr findet unsere erste Probe zusammen mit unserem Dirigenten Stefan Weih im RSG Fasanenhof statt. Im Reitstall haben wir genügend Platz und können den Hygiene- und Abstandsvorschriften nachkommen. Ein großes DANKESCHÖN an Familie Eger und den Fasanenhof, bei denen wir bereits im Herbst 2020 Unterschlupf gefunden haben.

Auch für unsere Classicas gibt es ein Wiedersehen - am Samstag, 19. Juni um 15 Uhr zu Kaffee und Kuchen auf dem Sportplatz @alemanniakleinauheim. Auch euch ein großes DANKE 🙂

Das Vereinsleben erwacht aus dem Winterschlaf und wir alle freuen uns auf ein Wiedersehen!

#esgehtwiederlos #chorprobe #ToninTonKleinAuheim #chortoninton #ClassicaKleinAuheim #ConcordiaKleinAuheim #chor #hanau #KleinAuheim #musik #singen #singenmachtglücklich #chorliebe #musikliebe #choirofinstagram #musiciansofinstagram #followus
...

#froheostern #ostergrüße #ToninTonKleinAuheim #chortoninton #ClassicaKleinAuheim #ConcordiaKleinAuheim #chor #hanau #KleinAuheim #musik #singen #singenmachtglücklich #chorliebe #musikliebe #choirofinstagram #musiciansofinstagram #followus ...

In stillem Gedenken.
#SayTheirNames #hanau #hanaustehtzusammen #GegenRassismus #neinzurassismus
...

Heute ist ein trauriger Tag. Vor einem Jahr, am 19. Februar 2020 verloren neun junge Menschen bei einem rassistisch motivierten Anschlag in Hanau ihr Leben. Unsere Gedanken sind heute bei den Familien und Freunden von Gökhan Gültekin, Sedat Gürbüz, Said Nesar Hashemi, Mercedes Kierpacz, Hamza Kurtović, Vili Viorel Păun, Fatih Saraçoğlu, Ferhat Unvar und Kaloyan Velkov 🖤🖤🖤🖤🖤🖤🖤🖤🖤

#SayTheirNames #hanau #hanaustehtzusammen #gegendasvergessen #gegenrassismus #neinzurassismus
...

Klanaam HELAU 🥳🥳

Durch unsre Adern fließt Musik. Und unser Herz schlägt den Takt der Klanaamer Fassenacht!

Wir freuen uns das ganze Jahr auf diesen einen Tag. Den Tag an dem die Klanaamer Laafparad durch die Auheimer Gassen zieht... Leider nicht in diesem Jahr! Aber der Termin für 2022 steht schon fett in unserem Kalender 🤩🥳

#klanaam #helau #fassenacht #fasching #ToninTonKleinAuheim #chortoninton #ClassicaKleinAuheim #ConcordiaKleinAuheim #chor #hanau #KleinAuheim #musik #singen #singenmachtglücklich #chorliebe #musikliebe #choirofinstagram #musiciansofinstagram #followus
...

🎶 𝗧𝗼𝗻 𝗶𝗻 𝗧𝗼𝗻 bleibt zu Hause: CHORantäne 😷😉

Lena und ihre beiden Mädels sind noch auf der Suche nach ihren Talenten. Bis sie die gefunden haben, machen sie einfach das, was sie richtig gut können: Quatsch und Küchenpartys 🥳😂 Süß, oder?

Und ein Talent hat die Mama definitiv. Sie kann singen... und wie 👌🏻

#CHORantäne #ToninTonKleinAuheim #chortoninton #ClassicaKleinAuheim #ConcordiaKleinAuheim #chor #hanau #KleinAuheim #musik #singen #singenmachtglücklich #chorliebe #musikliebe #choirofinstagram #musiciansofinstagram #followus #lockdown #küchenparty #quatschmachen #quatschmachenkönnenwir
...

🎶 𝗧𝗼𝗻 𝗶𝗻 𝗧𝗼𝗻 bleibt zu Hause: CHORantäne 😷

Kerstin ist zweifache Mama und von der viel zitierten Ruhe während des Lockdowns bekommt sie herzlich wenig mit.

Um die Kleinen (und die Oma) bei Laune zu halten, muss sie sich viel einfallen lassen 😉 Gesellschaftsspiele stehen bei Jung und Alt aktuell ganz hoch im Kurs... sehr zur Freude von Kerstin, wie sie uns verraten hat 🥴😂

Und ihr so?
Lockdown - Fluch oder Segen?

#CHORantäne #ToninTonKleinAuheim #chortoninton #ClassicaKleinAuheim #ConcordiaKleinAuheim #chor #hanau #KleinAuheim #musik #singen #singenmachtglücklich #chorliebe #musikliebe #choirofinstagram #musiciansofinstagram #followus #lockdown #lockdownmitkindern #momoftwo
...

🎶 𝗧𝗼𝗻 𝗶𝗻 𝗧𝗼𝗻 bleibt zu Hause: CHORantäne 😷😉

Bewegung macht glücklich und verbessert die Stimmung und das Wohlbefinden 🤗

Und weil das so ist, geht Uli täglich nach einem ausgiebigen Frühstück zum walken oder wandern in die Natur.

Uli kennt keine Langeweile, aber das Singen und den Chor vermisst sie trotzdem sehr. Und ihre Vorfreude auf das nächste Konzert ist riesig.

Gehts euch auch so?

#CHORantäne #ToninTonKleinAuheim #chortoninton #ClassicaKleinAuheim #ConcordiaKleinAuheim #chor #hanau #KleinAuheim #musik #singen #singenmachtglücklich #chorliebe #musikliebe #choirofinstagram #musiciansofinstagram #followus #lockdown #walking #wandern #natur
...

Kontakt

Proben

Aufgrund der aktuell geltenden Kontaktbeschränkungen proben die Aktiven von Ton in Ton bis auf weiteres jeden Montag ab 20.15 Uhr im Reitstall RSG Fasanenhof Klein Auheim.
Die Proben der Classica finden derzeit nicht statt.

Ton in Ton probt jeden Montag ab 20:00 Uhr (Classica ab 18:45 Uhr) im hinteren Saal des Restaurants

Zum Grünen Baum
Obergasse 7 in 63456 Hanau / Klein-Auheim

In seltenen Fällen weichen wir aus auf das
Don-Bosco Haus / DBH
Tulpenstraße 2 in 63456 Hanau / Klein-Auheim

Unser Chor lebt, so wie jeder Chor, von der ausgewogenen Besetzung der Singstimmen.

Wir suchen immer Verstärkung. Wenn ihr Lust habt, mit uns die Bühnen der Region zu rocken, dann meldet euch bei uns. Speziell in den Männersingstimmen, in Tenor und Bass, suchen wir dringend Verstärkung.

Bei Fragen könnt ihr uns natürlich auch gerne eine E-Mail schreiben:
Kontakt: info@chor-toninton.eu

Sende uns eine E-Mail